H O M E   >   KURSE   >   HOOPERS Agility

AGILITY - Behändigkeit auf 6 Beinen (englisch Beweglichkeit)

HOOPS = so genannte Halbbögen / Bögen aus Plastik, ähnliche HulaHup Reifen


Hoopers Agility = AGILITY ganz OHNE Sprünge


In Österreich noch ein relativ neuer und unbekannter Sport, der keiner Prüfungsordnung folgt, kommt Hoopers Agility, auch NADAC Agility genannt, aus Amerika (North American Agility Council) und erfreut sich dort ähnlicher Beliebtheit wie das klassische Agility.


Statt Hürden durchquert der Hund - geleitet rein durch Körpersprache und Stimme (Kommandos) - die fürs Hoopers Agility typischen Bögen, so genannte Hoops. Ergänzt werden die Parcours, die jedes Mal anders gestellt und abzuarbeiten sind, durch kurze (1m lange) Tunnel, Tonnen/Fässern (die in beide Richtungen umrundet gehören, je nachdem) und Tore (Gates).


Der Hundeführer läuft, anders als beim Agility, nicht mit seinem Hund mit - er bewegt sich minimal in einem extra markierten Führbereich, den er nicht verlassen darf, und bewegt seinen Hund auf Distanz rein über Kommandos (die man extra aufbauen muss) und korrekte Körpersprache!


Neben Spaß an der Bewegung extrem bindungsfördernd und Ihr Hund wird lernen, euch einerseits zu vertrauen, andererseits auf jede kleinste Regung von euch zu achten - PERFEKT für das gemeinsame Leben mit dem Vierbeiner.


Anders als Agility ist Hoopers Agility für JEDEN Hund, JEDEN Hundeführer, JEDES Alter, und auch bei Verletzungen, Krankheiten oder im Alter geeignet.

HOOPERS - AGILITY
hoop1
hoop2
hoop3
hoop4
hoop5
hoop6
hoop7
hoop8

ÖGV Hundeschule Sollenau

Industriestraße 24, 2601 Sollenau

Geschäftsstelle OG 140

Sandra Haslinger

Mobil: 0680 / 20 52 808

office@hundeschule.or.at

Sollenau
Sollenau

HUNDESCHULE

anfahrt
spur
reiclogo

Webmaster Friedrich Lein  © Hundeschule Sollenau

aktualisiert am

23.06.2019

Counter