H O M E   >   KURSE   >   FÄHRTE
FÄHRTENARBEIT

Fährtenarbeit ist, neben dem Stöbern, DIE natürlichste Arbeit für den Hund und seine Anlagen schlechthin. Bei seinem äußerst hoch entwickelten Riechzentrum (der Mensch besitzt durchschnittlich 5 Millionen Riechzellen - der Deutsche Schäferhund ca 225 Mio.) und dem großen Riechzentrum im Gehirn des Hundes (10% im Gegensatz zum Menschen mit 1% des Gehirns) ist es naheliegend, dass er seine Umwelt in erster Linie über die Nase wahrnimmt, und es für ihn nichts natürlicheres gibt, als diese einzusetzen. Fördern und fordern wir diese Riechleistung nun auch noch, und beschäftigen ihn in dieser Art und Weise, können wir ihn optimal auslasten, und ein gemeinsames Hobby und eine Leidenschaft entwickeln. Was gibt es schöneres, als in absoluter Stille am Feldrand zu stehen und aufs ausarbeiten der vorher gelegten "Spur" zu warten, im Einklang mit der Natur?


Mögliche Prüfungssparten:

IGP FH V

IGP FH 1

IGP FH 2

IGP FH (2-tägig im Rahmen einer Leistungssiegerprüfung)

f1
f2
f3
f4
f5
f6

ÖGV Hundeschule Sollenau

Industriestraße 24, 2601 Sollenau

Geschäftsstelle OG 140

Sandra Haslinger

Mobil: 0680 / 20 52 808

office@hundeschule.or.at

Sollenau
Sollenau

HUNDESCHULE

anfahrt
spur
reiclogo

Webmaster Friedrich Lein  © Hundeschule Sollenau

aktualisiert am

23.06.2019

Counter